Hinweise zum Ablauf von Prüfungen im WS 2020/2021

Liebe Studierenden der FEIT,

die Lehrveranstaltungen des Wintersemesters 20/21 neigen sich dem Ende und die Prüfungsphase beginnt. Nach den Änderungen der Lehrform bei den Lehrveranstaltungen wird es auch bei den Prüfungen zu Anpassungen kommen.

Die Prüfungen finden zum Teil in anderen Formaten als ursprünglich geplant statt, da Präsenzklausuren bis voraussichtlich 15.03.21 aufgrund der Hygienebeschränkungen nicht stattfinden können.

Der Prüfungszeitraum wurde vom 08.02.21 bis zum 09.04.21 verlängert.

Bitte informieren Sie sich regelmäßig unter https://www.eit.ovgu.de/-p-52.html über Terminverschiebungen und Änderungen bei der Prüfungsform. Die Informationen werden regelmäßig aktualisiert und angepasst.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei den Prüfungen!

Studium und Lehre

Im zweiwöchigen Projektseminar Elektrotechnik/Informations-
technik sollen unsere Studierenden Einblicke in die Programmierung in MATLAB sowie in die Sensorik, Aktorik und Robotik bekommen.

Forschung und Entwicklung

Durch den Einsatz optimierter Turbinen können künftig umweltfreundliche Gezeiten-Wasserkraftwerke wesentlich effizienter „grünen“ Strom erzeugen. Ingenieure der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg entwickeln dafür Schaufelblätter mit eingebauten Motoren.

Forschung und Entwicklung

Ingenieure und Ingenieurinnen der OvGU haben begonnen, eine neue Generation von Batteriespeichern zu entwickeln.

(Bild: Grafik umweltfreundliche Batterie (c) Immersion Imagery / Shutterstock)

Forschung und Entwicklung

Webredakteurin Ina Götze zu Besuch im Labor von Shokoofeh Abbaszadeh vom Institut für Elektrische Energiesysteme der Uni Magdeburg. Für das Instagram-Wissensformat „Zusammen Wissen“ der Universität erklärt die Wissenschaftlerin, womit sie sich in ihrer Arbeit beschäftigt.

Studium und Lehre

An der OvGU werden mit Beginn des neuen Jahres deutschlandweit erstmals die Sprachassistenten Google Assistant und Amazon Alexa für die Online-Studienorientierung genutzt.

Information und Öffentlichkeit

Zum einjährigen Jubiläum  des Projektes intoMINT wurde ein großer Online-Workshoptag für alle regelmäßigen Nutzerinnen der intoMINT-App durchgeführt.

Letzte Änderung: 19.02.2020 - Ansprechpartner: Dipl.-Kffr. Birgit Magdowski