Halbleiter

INTEL in Magdeburg

25.03.2022 -  

Die FEIT begrüßt und unterstützt die Pläne von INTEL, in Magdeburg eine GigaFab für 17 Mrd. € zu bauen. Deutschland – mit seinen vielen, entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Elektronik vertretenen großen, mittleren und kleinen Unternehmen und außeruniversitären und universitären Forschungseinrichtungen – ist laut VDE der größte und innovativste Mikroelektronikstandort in Europa.

Durch die Ansiedelung einer Hochtechnologie mit Zulieferern und Anwendern im direkten Umfeld der OvGU wird das Studienangebot ausgebaut. Neben den Schwerpunkten Medizintechnik, Automatisierungstechnik und Energietechnik wird die Wertschöpfungskette von Chipdesign bis zu anwendungsspezifischen Lösungen in der Aufbau- und Verbindungstechnik, der Mikroelektronik, sowie mikrotechnologische Sensor-/Aktorsysteme Bestandteil von Lehre und Forschung an der FEIT sein. Elektronik ist heute in allen Bereich des täglichen Lebens, wie Kommunikation, Mobilität, Automatisierung, Medizin oder Umwelttechnologien essenzieller Bestandteil. Um es mit den Worten von PartyProfs & Friends zu sagen: Viva La Electronica.

Das Studium der Elektrotechnik und Informationstechnik an der OvGU ist eine optimale Vorbereitung, um in unserer komplexen, vernetzten Welt die Mikroelektronik zu gestalten. Elektronik ist überall, auch wenn sie auf den ersten Blick nicht sichtbar ist.

 

Letzte Änderung: 07.04.2022 - Ansprechpartner: Dipl.-Kffr. Birgit Magdowski