Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Exkursion nach Goldisthal und Erfurt

21.06.2018 -  Am 11.06.2018 führten Studierende der Otto-von-Guericke Universität unter der Leitung von Eric Glende und Marc Gebhardt in Zusammenarbeit mit dem IEEE und dem VDE eine Exkursion in das Pumpspeicherkraftwerk Goldisthal der Vattenfall GmbH durch. Den Studierenden wurde im Informationszentrum Goldisthal zunächst ein Überblick über die gesamte Anlage, die Betriebsführung und die Geschichte der Anlage ermöglicht. Anschließend folgte eine zweistündige Führung durch das Pumpspeicherkraftwerk mit seinen Sammelbecken, Kavernen und Maschinenräumen. Hier bot sich die Möglichkeit, Betriebsmittel wie Turbinen, Generatoren und Transformatoren vor Ort zu inspizieren.

Im Anschluss daran fuhr die Gruppe nach Erfurt ins Generatorenwerk von Siemens für eine weitere Exkursion. Nach einer kurzen Begrüßung folgte eine Präsentation über das Unternehmen und seine Geschichte. Nach der Ausstattung mit der notwendigen Sicherheitsbekleidung folgte eine einstündige Führung durch die Montagehalle des Unternehmens. Anhand der Führung wurden die verschiedenen Montageschritte von Generatoren anschaulich und nachvollziehbar erklärt. Des Weiteren konnten auf die vielen aufkommenden Fragen der Gruppe fachkundig eingegangen werden.

Abschließend ließ die Gruppe den Abend bei einem gemeinsamen Abendessen in Erfurt ausklingen, bevor sie sich am nächsten Tag auf den Rückweg machten.

 

Bildergalerie

Letzte Änderung: 21.06.2018 - Ansprechpartner: Webmaster